Schlagwort-Archive: Autonomes Zentrum

Solidarity City meets Menschenrechtsfestival

Auf dem #Menschenrechtsfestival des Allerweltshauses gibt es dieses Jahr u.a. zwei Workshops, Einen für #Refugees (ladet alle ein, die ihr kennt) und Einen mit „Kein #Veedel für Rassismus“ zu ‘solidarity veedel‘, danach gehts weiter im #AZ bei BEATing borders.

Samstag, 30. Juni von 14-18 Uhr, Grüngürtel, Höhe Vogelsanger Straße, Ehrenfeld

 

Reclaim Zülpicher Platz

AZ KÖLN BLEIBT!!!

Die Verhandlungen mit der Stadt Köln um die Zukunft des AZ´s sind vorerst gescheitert. Weder wird in den Verhandlungen ergebnisoffen über einen möglichen Verbleib des AZ´s an Ort und Stelle diskutiert, noch werden echte Alternativen angeboten. Damit steht das AZ als einer der wenigen selbstverwalteten und unkommerziellen Räume für Politik und Kultur in Köln vor dem Aus.

Doch das werden wir nicht hinnehmen. Es ist Zeit, dass wir zeigen, was passiert, wenn die Stadt uns das AZ nimmt!

Kommt am 22.06 um 20 Uhr (pünktlich) massenhaft zum Zülpicher Platz und zeigt der Stadt, dass wir uns nicht einfach so vertreiben lassen. Bringt Freund*innen, Transparente, Farbe und Lust auf Action mit und achtet vor Ort auf weitere Ankündigungen. Lasst uns den Zülpicher Platz zu unserem Platz machen!

In diesem Sinne: Auf die Straße, fertig, los. Kein Tag ohne Autonomes Zentrum!