Schlagwort-Archive: Infoveranstaltung

Mit dem Bus zu den Gegenprotesten nach Chemnitz!

Am Samstag, den 1. Juni findet der Tag der deutschen Zukunft (TddZ) dieses Jahr in Chemnitz statt.

Daher lädt die antifa cgn am Mittwoch, denn 22. Mai zum Vortrag ein. Los geht’s ab 19 Uhr im AZ Köln. Neben Infos zu Chemnitzer Zuständen wird der Hintergrund des TddZ beleuchtet.

Außerdem könnt ihr an diesem Abend Karten für die Busanreise nach Chemnitz bekommen.

Bilanz nach dem NSU-Prozess — Kein Schlussstrich!

Zwei Aktivist*innen der Initiative „Keupstrasse ist überall“ werden in Göttingen über die Urteile und ihre Auswirkungen berichten.

Der Deutungshoheit von Gericht und Medien stellen sie die Perspektive der von Naziterror Betroffenen gegenüber.

22. Mai, 18-20 Uhr, Asta der Uni Göttingen, Seminarraum 2

Offener Treff — Kein Naziaufmarsch am 1. Mai in Duisburg!

Mitten in der heißen Phase der Mobilisierung gegen den landesweiten Aufmarsch der faschistischen Splitterpartei „Die Rechte“ am 1. Mai in Duisburg, versorgen wir euch mit den letzten Infos rund um die geplanten Gegenaktivitäten.

Hierfür haben wir VertreterInnen* der zwei antifaschistischen Bündnisse eingeladen, welche sich auf die Fahne geschrieben haben, den Naziaufmarsch in Duisburg verhindern zu wollen.
Die VertreterInnen* der Bündnisse Duisburg stellt sich quer und RiseUp Duisburg werden euch dann jeweils auf den aktuellsten Stand der von ihrem Bündnis geplanten Gegenaktivitäten bringen.

Im Anschluss können wir dann in lockerer Atmosphäre darüber diskutieren ob, wann und wo es eine gemeinsame Anreise aus Köln und dem Umland geben wird.

Kommt vorbei zum diskutieren und austauschen. Überlassen wir den Faschisten am 1. Mai keinen Fußbreit, sondern stellen uns ihnen in den Weg!

Antifa Info Café im Offenen Treff von Köln gegen Rechts zum Naziaufmarsch am 1. Mai in Duisburg, Dienstag: 23. April 2019, 19:30 Uhr, Alte Feuerwache (Melchiorstr. 3 /Nähe Ebertplatz)

Vorher um 18.00h gibt es eine Infoveranstaltung für alle Betroffenen der Polizeimaßnahmen bei den AfD-Veranstaltungen in Kalk und der VHS.