Schlagwort-Archive: Sachsen

Mutmaßlicher Lübcke-Mörder nahm 2019 an Combat 18 Treffen teil

Bild oben: Stephan Ernst (Bildmitte) und Stanley Röske (hellblaues T-Shirt) auf Combat 18 Treffen im März 2019 in Mücka, Sachsen. Quelle: https://exif-recherche.org/?p=6284

ARD-Magazin MONITOR: Mutmaßlicher Lübcke-Mörder Stephan E. nahm erst im März 2019 an konspirativem Treffen der Neonazi-Organisation Combat 18 teil.

Köln gegen Rechts wiederholt die Forderung danach endlich die Strukturen der Rechtsterroristen von Combat 18 auch hier in NRW und Köln offen zulegen und zu zerschlagen!
Allein 20 Straftaten von Combat 18 Mitgliedern in Köln in den letzten 10 Jahren.

https://www.presseportal.de/pm/7899/4303185

AfD organisiert Shitstorm gegen Kölner ASTA

#ReconquistaInternet

Über 4000 Kommentare mit Beschimpfungen; Beleidigungen, Bedrohungen und volksverhetzenden Äußerungen gegen den Kölner ASTA.

Nachdem der Kölner ASTA auf einen wahrscheinlich aus Sachsen kommenden Bautrupp hingewiesen hatte, der seit einiger Zeit auf dem Kölner Unigelände mit Naziklamotten rumläuft, organisierten die Sächsische AfD und deren Abgeordneten eine Shitstormkampagne gegen den ASTA. Identitäre, AfDler/innen, Hools und andere Nazis posteten tausende Hasskommentare auf den Seiten des Kölner ASTAs. Dieser nahm den Post nach Absprache mit der Polizei daraufhin vom Netz und lässt jetzt prüfen, ob Anzeigen gestellt werden.

Hier nochmal der Ursprungspost vom SDS: