Schlagwort-Archive: Infostand

Proteste bei AfD-Wahlstand. Hiltlergruß bei Infostand von Widerstand steigt auf

Heute Mittag protestierten einige DemonstrantInnen gegen einen AfD-Wahlkampfstand auf der Schildergasse und sammelten braunen Müll ein.

Zeitgleich blieben ein halbes Dutzend rechte DemonstrantInnen auf dem Kölner Alter Markt unter sich.

Dort hatte die, den Identitären nahestehende, Gruppe Widerstand steigt auf“ zu einem Infostand aufgerufen. Unter den Augen von 20 GegendemonstrantInnen schafften sie allerdings nicht, auch nur einen einzigen rechten Flyer zu verteilen.

Ein Teilnehmer des rechten Standes ließ es sich nicht nehmen, den Hitlergruß zu zeigen. Er bekam einen Platzverweis und eine Anzeige von der Polizei.

Am Nachmittag demonstrieren zur Stunde etwa 500 Menschen durch Sülz unter dem Motto „Gemeinsam gegen den Rechtsruck“.

Aktion Brauner Sack gegen rassistischen Wahlkampfmüll

Kein Veedel für Rassismus ruft zu der Aktion „Brauner Sack“ auf. „Stell dich neben den Stand der AfD und fordere die Passanten*Innen auf, den rassistischen Müll direkt bei dir zu entsorgen“, Braune Säcke stellt KVfR Interessierten gerne zur Verfügung.

Andere Aktivisten/innen haben einen Twitterkanal eingerichtet, in dem ihr aktuelle Infos über Wahlkampfstände der AfD oder mit rassistischem Müll zuplakatierten Straßen findet: @afdwatchcgn

Aktion – „Brauner Sack“