Die Kölner AfD und die Gewalt Teil 2

 

 

 

 

 

 

 

Kaum haben die Admins der Kölner AfD Seite die von „Köln gegen Rechts“ dokumentierten Mordaufrufe und Gewaltphantasien gelöscht, geht es weiter. Deutlicher kann sich diese Partei nicht als Anlaufpunkt von Nazis, Antidemokraten und potentiellen Gewalttätern outen. Der bürgerliche Lack ist ab!